Datenschutzerklärung

1 Allgemeines
Die KITAG Kino-Theater AG, Löwenstrasse 11, 8001 Zürich (nachfolgend «blue Cinema» oder «wir») bearbeitet im Rahmen ihrer Dienstleistungen und Angebote (Filmvorführungen, Bowling, Consumables, Online-Dienste etc.) Personendaten. blue Cinema ist stets bemüht, alle im Rahmen ihrer Dienstleistungen und Angebote erhobenen und bearbeiteten Personendaten in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz zu bearbeiten und insbesondere die Vertraulichkeit solcher Daten zu gewährleisten.
Diese Datenschutzerklärung («Erklärung») beschreibt die Art und Weise, wie wir Ihre Personendaten bearbeiten. Neben Dienstleistungen und Angeboten von blue Cinema, bei welchen explizit auf diese Erklärung verwiesen wird, findet diese auch Anwendung, wenn Sie unsere Online-Dienste (beispielsweise bluecinema.ch, blue Cinema App und blue Cinema Social-Media-Kanäle) nutzen, die blue Cinema Helpline oder die blue Cinema Reservationslinie in Anspruch nehmen oder uns via Kontaktformular kontaktieren.

Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben (i) Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Postadresse oder E-Mail-Adresse sowie weiteren Angaben, die Sie uns beispielsweise bei der Registrierung, beim Bezug von Dienstleistungen oder Angeboten (beispielsweise beim Kauf oder der Reservierung von Tickets) oder bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder Umfragen und dergleichen mitteilen, unter Umständen (ii) auch die IP-Adresse, die wir bei Ihrem Besuch unserer Online-Dienste registrieren und mit weiteren Informationen wie die aufgerufenen Seiten und Reaktionen auf eingeblendete Angebote auf unseren Online-Diensten kombinieren, oder (iii) die bei der Nutzung unserer Dienstleistungen und Angebote anfallenden (Nutzungs-)Daten (beispielsweise Daten hinsichtlich über den blue Cinema Club abgewickelte Transaktionen etc.).
Sofern Sie bereits Dienstleistungen oder Angebote von blue Cinema nutzen, bezieht sich diese Erklärung auch auf durch oder für blue Cinema in der Vergangenheit erhobene und bei blue Cinema bereits gespeicherte Personendaten von Ihnen, die wir mit inskünftig gesammelten Personendaten verknüpfen und bearbeiten können.
Für die Websites und Angebote Dritter wird keine Gewähr – insbesondere auch hinsichtlich der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber solcher fremder Websites und Angebote – übernommen, unabhängig davon, ob solche auf unsere Online-Dienste verweisen oder ob von unseren Online-Diensten auf fremde Websites oder Angebote verwiesen wird. blue Cinema empfiehlt Ihnen die Prüfung der jeweiligen Datenschutzerklärungen, wenn Sie gegenüber fremden Websites und Angeboten persönliche Daten offenlegen.

 

2 Bearbeitung von Daten zur Leistungserbringung und Vertragsabwicklung
blue Cinema erhebt, speichert und bearbeitet Personendaten, soweit dies für die Verwaltung der Kundenbeziehung, die Erbringung ihrer Dienstleistungen und Angebote oder der Online-Dienste, die Abwicklung von Verträgen (beispielsweise beim Kauf oder der Reservierung von Tickets und bei Daten hinsichtlich über den blue Cinema Club abgewickelte Transaktionen), die Rechnungstellung, die Beantwortung von Fragen und Anliegen, die Unterstützung bei technischen Angelegenheiten sowie die Evaluation, Verbesserung und Neuentwicklung von Dienstleistungen und Angeboten von blue Cinema  erforderlich oder nützlich ist. Zu diesen Zwecken kann blue Cinema auch Dienstleistungen von Dritten beziehen und Personendaten von diesen Dritten bearbeiten lassen.

 

3 Datenbearbeitungen zu Marketingzwecken
Wir bearbeiten Ihre Personendaten für Marketingzwecke wie die allgemeine und personalisierte Kundenkommunikation, die allgemeine und personalisierte Anpassung der Dienstleistungen und Angebote sowie für Markt- und für Wettbewerbsanalysen von blue Cinema, den anderen Gesellschaften der blue Entertainment Gruppe, Gesellschaften der Swisscom-Gruppe, der Entertainment Programm AG sowie ausgewählter Geschäftspartner.

3.1 Zu Marketingzwecken bearbeitete Daten
Von Ihnen im Rahmen der vertraglichen Beziehung bekanntgegebene Daten sowie Daten über Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen, Angebote und Online-Dienste:
-    Identifikations- und Kontaktdaten wie Name, Vorname; Geschlecht; Alter, Geburtsdatum; Postadresse; Telefonnummer, E-Mail-Adresse; Kundennummer etc.
-    Vertrags- und Abonnementsdaten wie Datum, Art, Inhalt, Laufzeit von Verträgen und Abonnementen etc.
-    Kundenaktivitätsdaten hinsichtlich unserer Dienstleistungen und Angebote, die Sie nutzen; Art und Umfang Ihrer Nutzung (beispielsweise beim Kauf oder der Reservierung von Tickets und Daten hinsichtlich über den blue Cinema Club abgewickelte Transaktionen); Kundenpräferenzen; Kundendienstinformationen etc.
-    Online-Daten wie Zeitpunkt des Abrufs unserer Online-Dienste; IP-Adresse Ihres Computers oder mobilen Endgeräts; Geräte-ID Ihres Computers oder mobilen Endgeräts; Adresse der Website, von der Sie auf unsere Website gekommen sind; Angaben in Formularen, Clickverhalten auf unserer Website und bei E-Mails/Newslettern sowie Art und Weise der Nutzung unserer Dienstleistungen und Angebote und Nutzungsdaten mit Bezug auf die blue Cinema Online-Dienste für mobile Endgeräte; Nutzung der blue Cinema Seiten auf sozialen Netzwerken etc.

Von Dritten beschaffte Daten:
-    Von Datenlieferanten und Adresshändlern beschaffte persönliche Angaben, insbesondere Kontaktinformationen.
-    Von Dritt-Websitebetreibern und Online-Netzwerken beschaffte Online-Daten wie das Surfverhalten auf Websites Dritter und Interessen.
Bildung von Kundensegmenten und -profilen:
Damit wir Ihnen individualisierte, zielgerichtete und auf Ihre Kundenbedürfnisse besser abgestimmte Werbung oder Angebote unterbreiten können, sowie für Markt- und Wettbewerbsanalysen, erstellen wir Kundensegmente oder Kundenprofile. Dazu verknüpfen und analysieren wir die für unsere Marketingzwecke relevanten Daten. Zur Erstellung der Kundensegmente und/oder Kundenprofile können auch Daten aus Datenbeständen der anderen Gesellschaften der blue Entertainment Gruppe und der Entertainment Programm AG herangezogen werden und die erstellten Kundensegmente und/oder Kundenprofile können auch durch diese Gesellschaften bearbeitet und für Marketingzwecke genutzt werden. Inhaberin der entsprechenden Datensammlung ist die blue Entertainment AG, Nüschelerstrasse 44, 8001 Zürich.

3.2 Weitergabe von Personendaten an Dritte
Mit Ihrer Annahme dieser Erklärung erlauben Sie uns, Ihre für Marketingzwecke bearbeiteten Personendaten an die Entertainment Programm AG, Gesellschaften der blue Entertainment Gruppe und Gesellschaften der Swisscom-Gruppe für deren eigene Nutzung zu Marketingzwecken sowie für Markt- und Wettbewerbsanalysen weiterzugeben. blue Cinema kann über Sie bearbeitete Personendaten zudem für eigene Marketingzwecke an Dritte weitergeben, beispielsweise für Marktforschung und Wettbewerbsanalysen oder zur auftragsmässigen Durchführung von Marketingmassnahmen. 
Mit Ihrer Annahme dieser Erklärung stimmen Sie zu, dass die vorgenannten Dritten Sie zu Marketingzwecken kontaktieren dürfen.

3.3 Benachrichtigungen
Sie haben jederzeit die Möglichkeit zu wählen, welche Benachrichtigungen (Angebote, Newsletter, Filmbewertungen, Feed-Messages, Push-SMS, etc.) Sie von uns erhalten. Ihre entsprechenden Einstellungen können Sie direkt in Ihrem blue Cinema Kundenaccount oder durch Anwählen des entsprechenden Abmelde-Links am unteren Ende jeder Benachrichtigung vornehmen.

 

4 Weitergabe von Daten
Neben den in den vorstehenden Bestimmungen erläuterten Weitergaben können wir Ihre Personendaten bearbeiten und an Dritte weitergeben, wenn dies notwendig oder angemessen ist, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten bzw. deren Einhaltung zu überprüfen und um Anfragen von zuständigen Behörden zu beantworten.
Zudem können wir Personendaten im Rahmen der Beauftragung von Inkasso-Dienstleistern oder zum Zweck der Prüfung der Kundenbonität bearbeiten und unseren Dienstleistern zugänglich machen.
Weiter können wir Personendaten im Zusammenhang mit Anzeichen der unrechtmässigen Benutzung von Dienstleistungen und Angeboten an Dritte weitergeben oder von Dritten beschaffen, sofern dies zur Erkennung, Verhinderung oder Beseitigung einer betrügerischen oder  missbräuchlichen Verwendung von Dienstleistungen und Angeboten von blue Cinema oder Dritten geeignet ist.

 

5 Datenbearbeitung im Ausland durch beauftragte Dritte
blue Cinema ist zur Erbringung ihrer Dienstleistungen und Angebote auch auf Produkte und Dienstleistungen von Herstellern und Lieferanten im Ausland angewiesen, die im Rahmen ihrer Auftragserfüllung, beispielsweise bei der Erbringung von Wartungsleistungen, aus dem Ausland auf Personendaten auf den Systemen von blue Cinema zugreifen können oder an ihrem Standort im Ausland bearbeiten.
Die im Rahmen unserer eigenen Werbe- und Marketingzwecke bearbeiteten Daten können im Auftragsverhältnis auf Servern von Dienstleistern im Ausland gespeichert und zur Gestaltung von Werbe- und Marketingkampagnen im Auftrag von blue Cinema bearbeitet werden.
Standorte von ausländischen Lieferanten und Dienstleistern können in den USA oder in anderen Ländern sein, in denen die geltenden Datenschutzgesetze ein tieferes Schutzniveau bieten als in der Schweiz. In diesem Fall stellen wir einen angemessenen Schutz gemäss den in der Schweiz geltenden Gesetzen sicher, indem wir beispielsweise mit den Empfängern sogenannte EU Model Clauses abschliessen. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission eingeführt wurden, um Personendaten bei grenzüberschreitenden Transfers angemessenen Schutz zu bieten.

 

6 Cookies und Pixel Tags
6.1 Was sind Cookies?

Auf der Website von blue Cinema (bluecinema.ch) werden sogenannte Cookies eingesetzt. Das sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen oder nutzen. Cookies speichern bestimmte Einstellungen über Ihren Browser und Daten über den Austausch mit der Website über Ihren Browser. Bei der Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer (Cookie-ID) zugewiesen, über die Ihr Browser identifiziert wird und die im Cookie enthaltenen Angaben genutzt werden können.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind temporäre Session Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gelöscht werden.
Darüber hinaus verwenden wir auch permanente Cookies. Diese bleiben nach dem Ende der Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert. Diese permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies zwischen einem Monat und zehn Jahren auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert.

6.2 Warum setzen wir Cookies ein?
Die von uns genutzten Cookies dienen dazu, diverse Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Cookies helfen zum Beispiel, Ihre Kinostadt- und Sprachvoreinstellungen oder ein Login im blue Cinema Kundenaccount über verschiedene Seiten einer Internet-Sitzung hinweg zu speichern.
Durch den Einsatz von Cookies können wir zudem das Nutzungsverhalten der Besucher auf unserer Website erfassen und analysieren. Dadurch können wir unsere Website nutzerfreundlicher und effektiver gestalten und Ihnen den Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich machen. Zudem können wir Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Website anzeigen.
Wir verwenden Cookies auch, um unsere Werbung zu optimieren. Mit Cookies können wir Ihnen Werbung, besondere Dienstleistungen und Angebote präsentieren, die für Sie aufgrund Ihrer Nutzung unserer Website besonders interessant sein könnten. Unser Ziel ist es dabei, unsere Websites für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und Ihnen Werbung anzuzeigen, die Ihren mutmasslichen Interessengebieten entspricht.

6.3 Welche Daten werden erhoben?
Cookies erfassen Nutzungsinformationen, wie Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website, Name der besuchten Website, die IP-Adresse Ihres Endgeräts sowie das verwendete Betriebssystem. Cookies geben beispielsweise auch Auskunft darüber, von welcher Website aus Sie auf unsere Website gekommen sind. Ebenso können wir mit Hilfe von Cookies nachvollziehen, zu welchen Themen Sie auf unserer Website recherchieren.

6.4 Cookies und Pixel Tags von Drittanbietern 
Die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeicherten Cookies oder entsprechende Technologien können auch von unabhängigen Dritten wie Werbepartnern oder Internet-Dienstleistern stammen.
Diese Cookies ermöglichen unseren Partnerunternehmen, Sie mit individualisierter Werbung anzusprechen und deren Wirkung zu messen.
Die bluecinema.ch Website kann zudem sogenannte Pixel Tags enthalten. Pixel Tags sind 1x1 Pixel grosse Grafiken, die für das Tracking von Nutzerdaten auf Websites eingesetzt werden. Pixel Tags werden in erster Linie von Drittanbietern für statistische oder Marketingzwecke (primär zur Messung des Besucherverkehrs auf bluecinema.ch) verwendet.
Unsere Werbepartner erhalten lediglich Zugang zu Daten auf der Basis einer Identifikationsnummer (Cookie-ID / Pixel Tag-ID). Dabei handelt es sich um Online-Nutzungsinformationen wie unserer Website, die Sie besucht haben, und welche Inhalte Sie genutzt haben.

 

7 Web-Analyse- und Tracking-Technologien
blue Cinema benutzt für ihre Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC («Google»). Für Nutzer in der Schweiz und im EWR zeichnet die Google Ireland Limited verantwortlich. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der blue Cinema Website (einschliesslich IP-Adresse) können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die blue Cinema zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch kann Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. 
Wir setzen auf unserer Website auch sogenannte Re-Targeting-Technologien ein. Dadurch können wir Nutzer unserer Website auch auf Websites von Dritten mit Werbung ansprechen. Die Einblendung von Werbeanzeigen auf Websites erfolgt auf der Basis von Cookies in ihrem Browser, einer Cookie-ID und einer Analyse der vorgängigen Nutzung.

 

8 Wie kann der Einsatz von Cookies, Pixel Tags und Web Analyse-Tools verhindert werden?
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies und Pixel Tags automatisch. Sie können jedoch Ihren Browser anweisen, keine Cookies zu akzeptieren oder Sie jeweils anzufragen, bevor ein Cookie einer von Ihnen besuchten Website akzeptiert wird. Sie können auch Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers benutzen. Die Anwendung von Pixel Tags lässt sich durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Firewall deaktivieren oder durch den Einsatz entsprechender Browser-Plugins. 
Google Analytics lässt sich mit dem hier abrufbaren Browser-Add-on deaktivieren.
Falls Sie sich entschliessen, unsere Cookies oder die Cookies und Tools unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, werden Sie auf unserer Website gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die Ihren Besuch verbessern sollen, nicht nutzen können.

 

9 Social Plugins
Wir verwenden für unsere Online-Dienste sogenannte Social Plugins. Die Plugins sind anhand des Logos des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar.
Wenn Sie das Icon eines Anbieters anklicken stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Social Media Plattform des Anbieters eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins werden gewisse Informationen an den Anbieter übermittelt und von diesem gespeichert.
Sofern Sie kein Mitglied der entsprechenden sozialen Netzwerke sind, so besteht dennoch die Möglichkeit, dass diese über das Social Plugin Ihre IP-Adresse erfahren und speichern. Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch auf bluecinema.ch Ihrem persönlichen Profil im sozialen Netzwerk unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den «Auf Facebook posten»- oder den «Twittern»-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Drittanbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem im fraglichen sozialen Netzwerk nach einer zusätzlichen Bestätigung veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Social Plugin Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter.
Wenn Sie verhindern möchten, dass die über bluecinema.ch gesammelten Daten Ihrem persönlichen Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zugeordnet werden, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf bluecinema.ch beim entsprechenden sozialen Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit spezialisierten Add-ons für Ihren Browser wie beispielsweise «NoScript» (noscript.net/) oder «Ghostery» (ghostery.com/) komplett verhindern.

 

10 Kontakt
Bei Fragen oder Anliegen betreffend die Bearbeitung Ihrer Daten können Sie uns wie folgt kontaktieren:
KITAG Kino-Theater AG
Löwenstrasse 11
Postfach
8021 Zürich
E-Mail: agb@blue.ch

 

11 Anwendung, Dauer und Änderung
Diese Erklärung kann nicht losgelöst von weiteren Vertragsverhältnissen mit blue Cinema (beispielsweise einem blue Cinema Kundenaccount oder der Teilnahme am blue Cinema Club) gekündigt werden. 
Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit und nach unserem freien Ermessen abzuändern und zu ergänzen. Sofern wir diese Erklärung zu Ihrem Nachteil ändern, werden wir Sie vorgängig angemessen informieren und Ihre Zustimmung einholen. Ihre Zustimmung ist freiwillig. Falls Sie mit der entsprechenden Änderung oder Ergänzung nicht einverstanden sind, können Sie sich dieser widersetzen. Falls Sie sich nicht innerhalb der vorgängig bekanntgegebenen Frist widersetzen, gilt dies als Ihr Einverständnis zur entsprechenden Änderung oder Ergänzung.

KITAG Kino-Theater AG, September 2020

1.1